Nachrichten

Jahrgang: 2016
...  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 Neues Alle
09.11.2016 > BVV verwehrt SPD-Stadtratskandidatin die Stimmen - Pressemitteilung der SPD-Fraktion in der BVV Steglitz-Zehlendorf
26.09.2016 > SPD-Fraktion wählt neuen Vorsitzenden - Die SPD-Fraktion in der BVV Steglitz-Zehlendorf hat am 26.09. einen neuen Fraktionsvorstand gewählt.
23.09.2016 > Ute Finckh-Krämer stimmt gegen das vorgeschlagene Freihandelsabkommen CETA - Die SPD-Bundestagsabgeordnete aus Steglitz-Zehlendorf, Ute Finckh-Krämer, hat am Donnerstag, den 23. September 2016 gegen das von der EU mit Kanada ausverhandelte Freihandelsabkommen gestimmt. Ihre persönliche Erklärung dazu finden Sie hier.
21.09.2016 > Vielen Dank an alle Wählerinnen und Wähler - Vielen Dank an alle Wählerinnen und Wähler, die uns heute ihre Stimme gegeben haben! Vielen Dank an alle Genossinnen und Genossen, die vor Ort Wahlkampf gemacht haben!
21.09.2016 > Keine Stelle für das Kinder- und Jugendbüro! - CDU-Bezirksbürgermeister verweigert Geld für notwendige Stelle.
14.09.2016 > Frank-Walter Steinmeier am kommenden Samstag, 17.9. in Steglitz - Frank-Walter Steinmeier wird gemeinsam mit den Abgeordnetenhauskandidaten Andreas Kugler und Matthias Kollatz-Ahnen am kommenden Samstag ab 14:30 in der Hellenischen Gemeinde in Steglitz zur Außenpolitik sprechen.
24.02.2016 > Bezirksamt korrigiert seine Entscheidung zur Zinnowwaldschule - Nach Widerspruch der SPD hat das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf seine Entscheidung korrigiert und sein Verbot der Veranstaltung der SPD in der Zinnowwaldschule zurückgenommen.
26.01.2016 > Bezirk verbietet Gedenkveranstaltung an der Zinnowwaldschule - In der Aula der Zehlendorfer Zinnowwaldschule wurde am 7. April 1946 die West-Berliner SPD wieder begründet, nachdem sich ihre Mitglieder zuvor mit großer Mehrheit in einer Urabstimmung der Zwangsvereinigung mit der KPD widersetzt hatten. Daran wollte die SPD mit einer Gedenkveranstaltung am historischen Ort erinnern. Das wurde vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf jetzt untersagt, weil „in den Schulen des Bezirks grundsätzlich keine Räumlichkeiten für politische Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden“.
09.01.2016 > KandidatInnen für die Wahlen 2016 - Die 130 Delegierten haben heute die KandidatInnen für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlung gewählt.